Forderung des Existenzsichernden Grundeinkommens auf Gemeindeebene

Am heutigen Tag der Lancierung der eidgenössischen Volksinitiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen für alle machte FIB die Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten der von FIB zu Beginn proaktiv kontaktierten Gemeinden darauf aufmerksam, dass nur ein existenzsicherndes Grundeinkommen eine echte Alternative zum jetzigen überforderten, kostspieligen und ausgrenzenden Sozialstaat ist. Unter den aktuellen Umständen leiden Menschen mit Behinderung besonders.

Das Mail an die Politischen Gemeinden

Mailanhang Grundeinkommen auf Gemeindeebene