Information an Regierungsrätin Kathrin Hilber

Diese Woche wurde die politische Verantwortliche für den Betrieb der Sozialversicherungsanstalt St. Gallen (SVA), Kathrin Hilber, über die je länger je unsauberere Arbeitsweise der IV-Stelle St. Gallen zulasten der Antragstellenden mit Details aus Rechtsfällen informiert.

Ziel der Information war, dass Frau Hilber möglichst optimale Voraussetzungen seitens der Sozialarbeit hat, um die Ausgaben gerade im IV-Bereich langfristig und nachhaltig, d.h. weitsichtig am richtigen Ort tätigen lassen zu können.